Auswirkung des Personalmanagements auf den Unternehmensgewinn

In den vergangenen Jahren hat sich die Arbeitswelt mehr und mehr verändert. Die Globalisierung drängt auf einen immer härteren Wettbewerb. Diesen Wettbewerb spürt heute jedes Unternehmen. Deshalb kommt das Buch “Die Personalfalle: Schwaches Personalmanagement ruiniert Unternehmen” von Jörg Knoblauch genau zur richtigen Zeit. Natürlich hat der Autor in diesem Buch keine universelle Formel für Unternehmen entdeckt, die diesen hilft Entscheidungen beim Personal zu fällen. Dennoch beschreibt der Autor seine jahrzehntelangen Erfahrungen und die Erkenntnisse welche er daraus gewonnen hat. Und diese Erkenntnisse können vielen Unternehmen beim Personalmanagement helfen.

Der Autor teilt die Meinung, dass jedes Team oder jedes Unternehmen so stark ist wie sein schwächstes Glied. An dieser Stelle differenzieren die Ansichten des Autors mit herkömmlichen Meinungen. Er ist nämlich nicht der Meinung, dass dieses schwächste Glied gesondert gefördert werden sollte, sondern plädiert dafür, sich so schnell wie möglich davon zu trennen, denn letztlich können die schwachen Mitarbeiter das ganze Unternehmen ruinieren.

Jörg Knoblauch schreibt das Buch sehr belebend, erfrischend und leicht. So fällt es niemanden schwer, die Geschehnisse nachzuvollziehen. In den zahlreichen Fallbeispielen finden viele Personalchefs ihre eigenen Mitarbeiter wieder. Auch der Autor besitzt ein Gewissen, deshalb beantwortet er auch die Fragen von Personalchefs, die nicht wissen, wie sie diese Personalpolitik mit ihren ethischen Grundsätzen vertreten sollen.

Personalpolitik beginnt nicht erst mit der Entlassung unpassender Mitarbeiter. Stattdessen ist bereits das Vorstellungsgespräch eine Gelegenheit der Personalfalle zu entgehen. An dieser Stelle lassen sich viele Fehlentscheidungen vermeiden. Wie das geht, das erklärt der Autor.

Sind die guten Mitarbeiter in der Firma, dann gilt es dieses Personal zu halten, schließlich nützt es dem Unternehmer nichts, wenn Sie bald das Weite suchen und sich nach einer bessern Anstellung umschauen. Auch wie Mitarbeiter an das Unternehmen gebunden werden, erklärt der Autor anschaulich. Jörg Knoblauch beschreibt das Buch als das persönlichste seiner Werke. Es ist sehr lesenswert und für Personalchefs gar ein Muss.

Tags: , , ,
Veröffentlicht in Bücher am 14.05.2012