Innovative Benefits: Was zahlt sich wirklich aus?

Donnerstag, 14. Dezember 2017
Bildquelle: Fotolia.com - © fotomek

Bildquelle: Fotolia.com – © fotomek

Möchte ein Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben, Fluktuation vermeiden und attraktiv für neue Mitarbeiter sein, reicht es heute nicht mehr aus, nur das Gehalt zu erhöhen. Immer mehr Unternehmen haben dies erkannt und bieten deshalb ihren Angestellten innovative Benefits an. Doch womit können die Unternehmen heute ihre Mitarbeiter locken? …mehr »

Büroeinrichtung: 5 Tipps zur Gestaltung des Arbeitsplatzes – Nr. 2 hat uns überrascht!

Mittwoch, 02. August 2017
Foto: © alfexe / Fotolia.com

Foto: © alfexe / Fotolia.com

Der Arbeitsplatz ist für den Arbeitnehmer ein enorm wichtiger Faktor des täglichen Berufslebens, so dass sowohl Arbeitnehmer als auch der Arbeitgeber ein Interesse an einer guten Gestaltung des Arbeitsplatzes haben. …mehr »

EON verkauft und betreibt damit Schadensbegrenzung

Montag, 01. Dezember 2014

Deutschlands größter Energiekonzern EON will sich offenbar von seinem Südeuropa-Engagement trennen. Damit würde eine bemerkenswerte Kurskorrektur vollzogen. Sie soll dem hochverschuldeten Unternehmen neue Liquidität zuführen. …mehr »

Bauen für Unternehmen: Wann lohnt sich der Einsatz von Hallenbüros?

Donnerstag, 30. Oktober 2014

modulare Bauweise HallenbueroModerne Produktionsstätten müssen immer höheren Anforderungen gerecht werden. Neben der eigentlichen Fertigung werden auch gesonderte Räume für die Verwaltung, Labors, Qualitätskontrolle und andere Zwecke benötigt, da in der Produktion oft ungünstige Bedingungen (Staub, Lärm, Schadstoffe) herrschen. Dafür werden Hallenbüros eingesetzt. …mehr »

Versicherungskonzern ERGO auf Rationalisierungskurs

Samstag, 26. April 2014

Versicherungsunternehmen bewegen sich derzeit in einem schwierigen Umfeld. Diese Erfahrung muss auch einer der Branchenriesen, die ERGO-Versicherungsgruppe, machen. Kosteneinsparungen durch Rationalisierung, das ist die Antwort der ERGO auf die aktuellen Herausforderungen. …mehr »

Die Immobilien-Branche boomt – Professionelle Immobilienmakler gefragter denn je

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Foto: © eyetronic / Fotolia.com

Sind Immobilien wirklich ein eine attraktive Form der Geldanlage? – Eine Immobilie als Anlageobjekt kann, abhängig von Ihrem Standort und Zustand, eine Bereicherung des Vermögensportfolios darstellen. Die Auswahl der Immobilie sollte dabei jedoch mit Bedacht erfolgen. Bei der Bewertung einer Immobilie sind eine Vielzahl von Faktoren zu berücksichtigen, weshalb die Nachfrage nach professionellen Makler-Dienstleistungen über die letzten Jahre stetig gestiegen ist.
…mehr »

Daimler Benz – Der Krise die Rücklichter zeigen

Donnerstag, 18. Juli 2013

Der Automobilmarkt in Europa schwächelt. Die Zahlen im zweiten Quartal waren für die meisten Autobauer ziemlich niederschmetternd, der Absatzmarkt scheint gesättigt. Entsprechend geraten die Automobilaktien unter Druck. Einzige strahlende Ausnahme ist derzeit Daimler Benz. Der Konzern strebt 2013 das beste Geschäftsjahr seiner Geschichte an und scheint es – als einziger aus der Phalanx der großen Automobilhersteller in Deutschland – zu schaffen, der Krise auf dem Automarkt zu trotzen. Äußeres Zeichen: Die Daimler-Aktie ist im Aufwärtstrend, Tendenz weiterhin steigend. …mehr »

Ein Kindergarten als Investitionsobjekt: Kita-Fonds versprechen hohe Rendite

Dienstag, 21. Mai 2013

Ab August 2013 haben die Eltern einen Rechtsanspruch auf die Unterbringung ihrer Kinder in einem Kindergarten. Schätzungen gehen davon aus, dass ungefähr ein Drittel aller Eltern diesen Rechtsanspruch einklagen werden. Ausgehend von einer durchschnittlichen Belegung von 80 bis 100 Kindern pro Kita ergibt sich daraus ein geschätzter zusätzlicher Bedarf von etwa 1.600 Kitas oder von 150.000 bis 160.000 Kindergartenplätzen. Da die Mehrzahl der Städte und Gemeinden in Deutschland unter chronischer Geldknappheit leiden, ergibt sich für Privatinvestoren die Gelegenheit in die Bresche zu springen und die Finanzierung zu übernehmen. …mehr »

Hartmut Mehdorn am Berliner Chaosflughafen: Zurück in die Zukunft?

Dienstag, 09. April 2013

Foto: © Okea / Fotolia.com

Es ist gerade erst ein paar Wochen her, dass Hartmut Mehdorn einer staunenden Öffentlichkeit als neuer Chef des so genannten Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg vorgestellt wurde. Ausgerechnet Mehdorn, der zuvor als Sanierer der deutschen Bahn und der Air Berlin nicht gerade durch übertriebene Verbindlichkeit auf sich aufmerksam gemacht hat soll die vor sich hin dümpelnde Berliner Großbaustelle retten? Gleich bei seiner ersten Pressekonferenz schien er die Befürchtungen zu erfüllen. Sein Vorschlag: Warum nicht einfach den Flughafen in Berlin-Tegel noch eine Weile weiterbetreiben? Da staunt der Fachmann und der Laie wundert sich. Und die Irritationen gehen weiter… …mehr »

EADS-Tochter Airbus fährt saftige Gewinne ein

Dienstag, 05. März 2013

Im Gegensatz zum vorherigen Jahr schaffte es der Luftfahrts- und Rüstungskonzern EADS, dank des Tochterunternehmens Airbus, die Jahresbilanz zu verbessern. Der Gewinn hat sich im Vergleich zum Jahr 2011 um knapp ein Fünftel erhöht, die Hälfte des Erfolges ist dabei Airbus zu verdanken. Dennoch sorgen die positiven Zahlen nicht für einen entspannten Blick in das nächste Geschäftsjahr. …mehr »

 1  2  3 Weiter »
Seite 1 von 3