Psychofallen im Beruf erkennen – Verhaltensweisen im Job anpassen

Der Ratgeber des Heidelberger Diplom Psychologen Roland Kopp-Wichmann erschien im Jahr 2010 auf dem Büchermarkt. Auf den ersten Blick mag man versucht sein, die Selbsthilfe im Taschenbuchformat mit einem tiefen Seufzer des vermeintlichen Wiedererkennens eines scheinbaren, dem Zeitgeist entsprechenden Massenprodukts ins Bücherregal zurückzustellen. Auf den zweiten Blick offenbart sich jedoch eine tatsächliche Hilfe zur Selbsthilfe für den Job, alles anderes als pseudo-psychologische Massenware.

Der Autor geht lebensnah und unterhaltsam auf die zehn typischsten Psychofallen ein, die Menschen mit sich rumschleppen, jahrelang antrainiert, und die letztendlich zum Stolperstein für Job, Karriere und auch das Privatleben werden. Dabei verzichtet Roland Kopp-Wichmann auf den Freudschen erhobenen Zeigefinger, auch dann noch, wenn er darauf verweist und auch beweist, dass vieles, was in Job und Karriere blockiert, tatsächlich aus in der Kindheit geprägten Verhaltensweisen resultiert.Lebhafte Beispiele, sicher vielen der Leser gut bekannt, verdeutlichen die “Fallen”, welche sich jeder im täglichen Leben selbst stellt, während der Arbeit, aber auch im familiären Umgang.

Der Autor zeigt die Gründe, weshalb Menschen reagieren, wie sie reagieren, bietet Wege aus diesen Stereotypen an ohne eine omnipotente Lösung für die schnelle Hilfe zu versprechen.
Im Gegenteil: Roland Kopp-Wichmann macht klar, dass jahrelang vertiefte Verhaltensweisen nicht innerhalb weniger Tage und ohne ständige Selbstkontrolle abgeändert werden können.
Arbeit am Selbst ist gefordert, eine Reise ins ganz persönliche Ich des Lesers muss mit dem berühmten ersten Schritt begonnen werden, ohne die es keine Wege aus eben jenen Psychofallen geben wird.

“Ich kann auch anders: Psychofallen im Beruf erkennen” hilft auf dieser Reise, fordert im Gegenzug Eigeninitiative und Bereitschaft zur Änderung, bietet allerdings auch Hilfsmittel an. So wandelt sich dieses Ratgeber-Taschenbuch vom reinen Informationsgeber zum echten Arbeitsmittel, zum interaktiven Ratgeber, mit welchem man tatsächlich auf unterhaltsame Art lernen kann, Psychofallen zu erkennen und zu umschiffen, und das eben nicht nur in Beruf und Karriere.

Tags: , , ,
Veröffentlicht in Bücher am 26.02.2012