Erstmals Afroamerikaner Chef bei McDonald’s

Samstag, 24. März 2012

Am 01. Juli 2012 übergibt Jim Skinner seinen CEO-Posten an Don Thompson. Somit wird künftig die Firmenspitze des weltweit größten Fast-Food-Anbieters erstmalig mit einem Afroamerikaner besetzt. Die Ernennung von Thompson als neuer Chef kommt nicht unerwartet. Er war bereits seit 2006 für den US-Markt verantwortlich und hatte das Unternehmen unbeschadet durch die Wirtschaftskrise geführt. Er ist bereits seit 1990 im Unternehmen und begann dort seine Karriere als Elektroingenieur. …mehr »