Bertelsmann-Chef wechselt in den Aufsichtsrat

Dienstag, 11. Oktober 2011

In Europas größtem Medienkonzern vollzieht sich ein Wechsel auf Vorstandsebene. Der Chef des Vorstandes Hartmut Ostrowski wechselt in den Aufsichtsrat und übergibt seinen Posten an den bisherigen Finanzvorstand Thomas Rabe zum 01. Januar 2012. „Freundlich und einvernehmlich“, so schreibt der Gütersloher Konzern in einer Mitteilung, sei der beschlossene Personalwechsel erfolgt. Seit dem Jahr 2008 begleitet Hartmut Ostrowski, Chef des größten Medienkonzerns Europas, den Posten als Vorstandsvorsitzender. In enger Zusammenarbeit haben Ostrowski und Rabe den Konzern durch das Krisenjahr 2009 mit dem größten Sparpaket seit 180 Jahren geführt und dabei umsatzschwache Konzernbereiche abgestoßen. …mehr »

Führungswechsel bei Praktiker: wer bringt das Unternehmen wieder auf Kurs?

Mittwoch, 20. Juli 2011

Die Baumarktkette #id=2172;name=Praktiker;# musste in den letzten Wochen zusehen, wie sich der eigene Aktienkurs fast halbierte und das nur innerhalb von nur drei Wochen. Als Konsequenz daraus, kostete es den bisherigen Chef Wolfang Werner seinen Posten. Dieser Führungswechsel, der relativ plötzlich erfolgte, soll helfen, den Abwärtstrend zu stoppen. Der Chef des Vorstandes darf sein Amt noch ausüben, bis ein geeigneter Nachfolger gefunden ist. Der erste Erfolg durch die Kündigung stellte sich rasch ein, denn der Börsenkurs stieg sprunghaft um 7,3 Prozent an. …mehr »

Frauenpower im Telekom Vorstand

Sonntag, 03. Juli 2011

Nachdem die 2010 beschlossene Einführung einer Frauenquote beim Großunternehmen #id=13121;name=Telekom;# im ersten Anlauf scheiterte, startet nunmehr der zweite Versuch, Posten im Vorstand mit Frauen zu besetzen. Drei Frauen sind im Gespräch, die ihre männlichen Kollegen von ihren Positionen ablösen sollen. Die Telekom wäre damit das erste DAX-Unternehmen mit einem Frauentrio an der Führungsspitze. …mehr »